Neue Amsterdam-Layouts

Ich war fleißig in den letzten Tagen - wenn schon nicht als Blogger, dann wenigstens als Scrapper! ;-)

Ich hab ein paar neue Amsterdam-LO's gebastelt, das Album ist noch lang nicht voll! Das erste hier ist etwas speziell - alle unter 18 bitte weggucken! LOL Wer schon in Amsterdam war, der kennt auch ganz bestimmt diese Straße, auch wenn die meisten mit etwas gemischten Gefühlen hier durch gehen: es ist das Rotlichtviertel, am Tag eher grau und ein bißchen trist, aber bei Dunkelheit funkelnd und leuchtend und sprühend vor Nightlife.

amsterdam-07-600.jpg amsterdam-07-detail1.jpg amsterdam-07-detail2.jpg

Credits:
PP, Embellis: Akiloune, Little Punk und Kirsty Wiseman, Moulin Rouge
Fonts: Bailey MF, POTH Stamped Irregular, Neon Lights
Fotos: www.amsterdambynight.info
Zeichnung: Edith Petek (www.bgweiz.at)



Ein etwas „unverfänglicheres“ Thema ist Amsterdams Blumenmarkt an der Gracht Singel. Die Gewächshäuser sind schwimmende Boote, das ist schon einzigartig. In der Straße davor knubbelten sich die Leute, es gab kaum ein Durchkommen - die Fotos sind eher vom Anfang des Marktes.

amsterdam-08-600.jpg

Credits:
Hintergrund und Fotomat: Suzanne C Walker, Thinking Green
Blumenpapier: Irene Alexeeva, Birthday Funk
Flowers: AWP, Vineyard, Summer Garden, Earth Tones, Berrylicious
Papierstapel: Jen Reed, Cinnamon
Karteikarte: Papier: LivE, Whisper, Form: RPenn, Kitschy Kitchen
Klammer mit Blume: AWP, Summer Garden
Büroklammer: Shabby Princess, Shabby Smiles
Brads: Carrie Stephens, Spontaneous Delight
Fonts: Lassigue, Bailey MF, Embossed Tape
Sketch: pagemaps



Kein Stadtbesuch ohne Souvenirshop! LOL Fragt man Kerstin und Maike, was sie in einer neuen Stadt sehen wollen, kommt relativ bald die Bitte, mal in einen Andenkenladen zu ziehen… KLar, daß ich bei diesem LO hier mal ein paar Holland-Klischees verscrappen mußte! ;-)

amsterdam-09-600.jpg

Credits:
Spitzentuch: Irene Alexeeva, Love Scent
Hintergrund: Raspberry Road, Passing Thoughts
Bildchen: teils eingescannt, teils Internet
Kachel: Internet
Blumenpapier: Dutch Creative, eingescannt
Staple: Shabby Princess, Shabby Smiles
Fonts: Sketchy Times (Bold), Bailey MF
Sketch: pagemaps (stark verändert)



So, und beim letzten Layout hier hab ich es mir mal ganz super einfach gemacht: es ist nämlich mit einer sogenannten Quickpage entstanden. Das ist ein fertig gestaltetes Layout, bei dem nur die Fotos fehlen. An deren Stelle wird ein transparentes „Loch“ gelassen, damit man die ausgewählten Fotos einfach dahinter schieben kann. Viele Digitaldesigner gestalten eine solche Quickpage als Freebie und Teaser zu einem neu erstellten Kit - ein Appetithäppchen sozusagen, daß die Kauflust auf das Kit wecken soll. Hier hab ich solch eine Quickpage zum ersten Mal benutzt, sie paßte aber auch einfach ganz genau! Ich hab nur den Titel und das Journaling ergänzt - so macht man ein Layout in grad mal ein paar Minuten.

amsterdam-10-600.jpg

Credits:
QP: Miss Vivi, Bohemian Krafty
Font: Lamar Pen

Diskussion

Geben Sie Ihren Kommentar ein
 
blog/200809/28_171925_neue_amsterdam-layouts.txt · Zuletzt geändert: 2008/09/28 17:38 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0