Circle Journal - die erste!

Wißt Ihr, was ein Circle Journal ist? Das ist eine ganz wunderschöne Idee! Zunächst einmal braucht man eine Reihe von Gleichgesinnten, die alle mitmachen wollen, so 8-12 Leute sollten es schon sein. Jeder bastelt sich nun ein Minibook zu einem bestimmten Thema, stellt dieses Thema auf der ersten Seite vor und macht auch gleich den ersten Eintrag. Und nun werden diese Minibooks rundgeschickt durch die ganze Gruppe, und jeder Teilnehmer scrappt in jedes Büchlein seinen Eintrag zu dem Thema. Am Ende der Reihe bekommt dann jeder Teilnehmer sein eigenes Book wieder zurück - gefüllt mit den schönsten Einträgen! :-D

Bei so einem Kreis habe ich letztes Jahr zum ersten Mal mitgemacht. Es hat mir riesig Spaß gemacht, auch wenn ich im Endeffekt zu den Pechvögeln zählte, denn mein Büchlein ist nie mehr wieder nach Hause gekommen. :-\ Eine der Teilnehmerinnen ist zwischendurch „verschwunden“ und konnte von uns leider nicht mehr ausfindig gemacht werden…

Aber da ich ja ein Optimist bin, kann ich mir nicht vorstellen, daß mich das gleich Pech mehrmals treffen wird, deshalb hab ich mich dieses Jahr gleich wieder bei einem Circle Journal-Kreis angemeldet! :-D Nein, nicht bei einem - gleich bei zweien! LOL Ich hab doch sooo eine Lust dazu! Es macht einfach Spaß, jeden Monat ein neues Büchlein mit der Post zu bekommen, in das man dann was Schönes scrappen darf!!

Die ersten Runde ist nun um, und ich hab die ersten beiden Einträge fertig! Hier zeig ich Euch nun meinen Eintrag in Wiebkes Circle Journal. Es hat als Thema „Inspiration“. Wiebke wollte gern wissen, was uns beim Scrappen inspiriert, woher unsere Ideen kommen.

Auf den ersten beiden Seiten hab ich erzählt, woher ich meine Tipps und Tricks so habe:

cj1wiebke-2.jpg

cj1wiebke-3.jpg

Und hier hab ich ein paar Fotos meiner Minibooks aufgeklebt. In dem quadratischen Inzi-Winzi-Labyrinthbook ;-) (mit der Schleife) hab ich einige meiner Digi-LO's eingeklebt. Auf dem zweiten Bild ist es aufgefaltet:

cj1wiebke-4.jpg

cj1wiebke-5.jpg

Und das ist meine Vorstellung:

cj1wiebke-1.jpg

Diskussion

Daniel, 2013/10/07 17:18

Thank you for your comments. The waves are made out or tertuxe paste which I was taught from a class by Asuka:) You'll have to dry it really well because the paste is thick:) xoxo

Geben Sie Ihren Kommentar ein
 
blog/200804/08_105931_circle_journals.txt · Zuletzt geändert: 2008/04/08 11:25 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0