Die Saubersonne

saubersonne1Als meine Größte begann, auch nachts ohne Windel auszukommen, habe ich diese Sonne für sie gebastelt. Sie hat ein liebes, gelbes Gesicht, aber weiße Strahlen. Kerstin durfte nun nach jeder trockenen Nacht einen Sonnenstrahl gelb malen. Sie tat es voller Stolz und Freude und “schaffte” die Sonne in der Rekordzeit von 14 Nächten (bei 12 Strahlen)! Danach war sie offziell kein Windelkind mehr. Für diese Leistung durfte sie sich dann auch was richtig Tolles wünschen.

Um die Sonne nachzubasteln, brauchst Du nur Tonkarton in weiß, gelb und blau sowie Schere und Bastelkleber . Und natürlich braucht Dein angehendes Ex-Windelkind einen schönen, dicken Filzstift in gelb, damit es die Sonnenstrahlen auch gut anmalen kann. Wir hatten den Stift mit einem Bindfaden angebunden und direkt neben die Sonne gehängt, damit er immer griffbereit ist.

saubersonne2

Die Sonne ist überaus motivierend, weil die Kinder jederzeit sehen können, wie nah sie ihrem Ziel schon gekommen sind. Und da nun meine Kleinste auch schon der Meinung ist, sie könnte nachts ohne Windel schlafen… nun, den ersten Sonnenstrahl durfte sie heute morgen schon malen!

saubersonne3

März 2000

bastelecke/tips/saubersonne.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:55 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0