Organisation

Kinderwäsche markieren (von Waltrauds Seite “abgekupfert”):
Das ist einer der besten Tips, die ich je im Internet gefunden habe, deshalb muß ich ihn einfach an Euch weitergeben! Waltraud hat - als 4fache Mami im Laufe der Zeit gewitzt - einen Trick, um die verschiedenen Wäschestücke eindeutig den verschiedenen Kindern zuzuordnen - und zwar dynamisch!!! Das heißt, wenn ein Teil vererbt wird, kann man die Markierung ganz einfach anpassen!
Und das geht so: Unterwäsche, Strumpfhosen, Socken, eben alles, was verwechslungsgefährdet ist wird mit einem Permanentstift oder mit einem Tropfen Window Color markiert: ein Punkt für das älteste Kind, zwei Punkte für das zweite usw. Die Mami kann nach der Wäsche mit einem Blick sehen, welche Socke in welchen Kinderzimmerschrank gehört, die Kinder selbst können ihre Sachen ganz einfach auseinanderhalten, und wenn ein Teil zu klein wird, wird eben flugs noch ein Punkt dazugemalt. Genial, oder?
Ich habe z.B. die Socken meiner Kinder in einem großen Korb, immer ein Paar ineinandergesteckt. Bis vor kurzem hatten beide die gleiche Sockengröße (27-30), aber die Älteste braucht jetzt eine Nummer größer. Da habe ich jede Socke innen am Rand markiert, und die Kinder können mit einem Blick sehen, wessen Socke das ist, ohne 17 Paare erst einmal auseinanderzurupfen (die sie ja dann doch nie wieder zusammenstecken…).
Wenn Ihr noch mehr so tolle Tips lesen wollt, schaut auch mal bei der Waltraud nach!

Oktober 2001

bastelecke/tips/minitips/organisation.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0