Basteltisch

Basteltisch1Die beste Idee, die ich in den letzten Monaten hatte! Wir haben seit längerem einen Kindertisch mit zwei Stühlen im Wohnzimmer. Der wird eigentlich für alles mögliche gebraucht, wenn Besuch kommt als Kinder-Kaffeetisch, als Grundgerüst für unser “Kinderhaus” und die letzten zwei Jahre als Untergestell für unser großes Puppenhaus. Und da fristete er eigentlich ein - im wahrsten Sinne des Wortes - sehr untergeordnetes Schattendasein. Jetzt habe ich mir ein Herz genommen, habe das Puppenhaus auf den Boden gesetzt (merkwürdigerweise wurde es da wieder richtig interessant) und den Tisch kurzerhand zum Basteltisch erklärt. Ich habe ihn an die hellste Stelle des Zimmers, direkt an die Fensterbank geschoben, habe einen Karton mit bunten und weißen Papierbögen, ein Körbchen mit Stiften und eines mit Bastelwerkzeug (Scheren, Prittstift, Kleber, Lineal, Anspitzer) auf den Tisch und einen Mülleimer unter ihn gestellt. Fertig! Die Kinder sind begeistert, daß sie nun jederzeit, wann sie wollen, losbasteln können. Und das nützen sie nach Herzenslust aus. Es entstehen nun viele kreative Malereien und Basteleien.

Jan. 2001


Damit die Kinder an ihrem Basteltisch auch Ordnung halten können, habe ich Ihnen einen großen Pappkarton besorgt (bei uns ist es eine schneeweiße “Edelversion” mit silbernen Beschlägen von Ikea, weil der Basteltisch ja schließlich im Wohnzimmer steht), in die sie alle Teile schnell und einfach verstauen können. Der Karton wird unter den Tisch geschoben und ist schon aus dem Blick. Innendrin sind viele Blech- und Plastikdosen mit den verschiedenen Utensilien: eine für Filzstifte, eine für Buntstifte… usw. Außerdem gibt es noch ein Schubladen”schränkchen” aus Pappe (auch von Ikea z.B.), in die die verschiedenen Papiere einsortiert werden können: eine Schublade für weißes Malpapier, eine für Ausmalbilder, eine für buntes Bastelpapier und eine für angefangene Arbeiten. Jetzt steht auf dem Tisch eigentlich nur noch eine besonders hübsche bunte Dose mit drei Fächern für die Dinge, die man immer griffbereit haben muß (Schere, Klebstoff, Bleistift). Und der Tisch kann immer frei sein. - Naja, sagen wir, er könnte… - aber meistens räumen sie das Gröbste doch weg… LOL

September 2001

bastelecke/tips/minitips/basteltisch.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0