Regenbogenfisch

Einladung02Inzwischen hatte auch Maike ihren dritten Geburtstag und durfte sich - gleiches Recht für alle - drei kleine Gäste einladen. Sie suchte sich ihren heißgeliebten Regenbogenfisch als Thema für ihre Feier aus. Die Einladungen haben wir aus blauer Wellpappe gebastelt und (eingescannte und ausgedruckte) Regenbogenfische draufgeklebt. Damit sie auch schön glitzern habe ich einige ihrer Schuppen mit selbstklebender Glitzerfolie abgedeckt.

RB-fisch01 RB-fisch03 RB-fisch04 RB-fisch02

AngelnAus 1-2 großen Bogen Regenbogenkarton haben meine Kinder und ich viele, viele verschiedene Fisch- und Pflanzenformen ausgeschnitten (am besten Schablonen gebrauchen), die wurden zur Dekoration gebraucht: die Wände und Möbel haben wir nämlich (teilweise) mit aufgeschnittenen, leuchtendblauen Müllsäcken abgehängt, das sah fast wie Wasser aus. Darauf haben wir dann die Pappfische geklebt. An die Decke haben wir grüne Fischernetze gehängt - man kann sie unter dem Namen “Beetabdeckung” für ein paar Mark in Gärtnereien bekommen ;-) - auch da hinein haben wir Pappfische gelegt. Den Rest der Fische (ja, wir hatten noch welche übrig, weil wir sicher 70-80 Fische ausgeschnitten hatten!!) habe ich mit je einer Büroklammer versehen in unser kleines Planschbecken geworfen, das - ohne Wasser natürlich - im Wohnzimmer aufgebaut wurde. Mit selbstgemachten oder gekauften Magnetangeln durften die Kinder dann nach Herzenslust fischen.

RB-fisch06Als weitere Aktivität haben wir noch Regenbogenfische ausgemalt: die Konturen des Fisches hatte ich auf weißen Tonkarton gedruckt und wieder einige Schuppen mit Glitzerfolie beklebt. Als die Kinder alle anderen Schuppen schön bunt bemalt hatten, haben wir die Fische ausgeschnitten und auf Blechdosen aufgeklebt, die ich vorher mit blauer Wellpappe beklebt hatte. Diese Dosen wurden dann mit kleinen Geschenken (Regenbogenfisch-Buttons, -Lesezeichen, -Stifte, Sandkastenförmchen in Fischform…) und Süßigkeiten gefüllt und den Kindern am Schluß mit nach Hause gegeben - tolle Stiftedosen!

Für die Dreijährigen haben diese Spiele so ziemlich ausgereicht, bei größeren Kindern kann man noch Gesellschaftsspiele einbauen, die von Fischen handeln (z.B. “Felix Flosse” von HABA oder auch “Fischer, wie tief ist das Wasser?” und “Die Reise zum Korallenriff” - nach Jerusalem nämlich!). Zu essen gab es alles, was mit Fischen zu tun hat: Goldfischli-Kekse, “Meeresfrüchte”- Pralinen, “Saure Heringe” (Weingummi in Fischform) und und und. Auch den Geburtstags- oder Kinderkuchen kann man mit Schokoladenfischen oder “Meeresfrüchten” hübsch garnieren. Als Krönung habe ich sogar ein Regenbogenfisch-Mobile aus Window-Color selbstgebastelt: wunderschön!

Für die vielen Fische-Ideen danke ich meiner Freundin Christiane!

Juli 2000



Von Nicol bekam ich ganz wunderschöne Tips für eine tolle Unterwasserdeko zugeschickt. Vielen Dank dafür! Diese Tips eignen sich übrigens nicht nur für eine Fete, sondern bestimmt auch für die Deko im Kindergarten.

“Hallo Grid!
[…] Ich habe vor kurzem eine Fische - Party gefeiert. Es war der 4. Geburtstag meiner Kleinen. Ich habe mit den Kindern vor der Party Luftballons mit Tapetenkleister und Seidenpapier beklebt… aber sieh selbst.
Gruß Nicol”

Die Luftballonfische sind einfach supertoll, oder? Sie werden gebastelt wie die Luftballon-Martinslaternen, nur laßt Ihr am Stropp des Ballons kein Loch offen und nehmt den Ballon nach dem Trocknen quer. Die Flossen und Augen schneidet Ihr aus Tonkarton aus und klebt sie an.

Wunderschön finde ich auch die Wasserpflanzen, die ganz einfach und schnell zu machen sind: schneidet einfach Krepp-Papier in Grün- und Gelbtönen in Streifen (das geht am besten, wenn Ihr direkt von der Rolle Scheibchen abschneidet) und hängt sie über Gardinenstangen, gespannte Fäden, Girlanden oder die Fische. Toll machen sich auch ein paar dieser Kreppstreifen in grün und blau als einfacher Tischschmuck zwischen den Tellern.

Geburtstagskuchen gefällig? Nicol hat eine Sternform - eigentlich von Weihnachten - genommen und zum Seestern umfunktioniert. Klasse, ne?

März 2003


Noch ein Tipp für die Kaffeetafel: ein hübscher Kuchen in Fischform! ;-)

kinderkuchen-fisch.jpg

Wie man den hinkriegt, findet Ihr hier.

Mai 2005

bastelecke/tips/kindergeburtstag/regenbogenfisch.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/01 17:13 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0