Piraten

piratenhut.jpgNeulich war Kerstin zu einem Piratengeburtstag eingeladen: Korneel wurde 7 und hatte sich ein solches Fest gewünscht. Die Kinder wurden gleich (zu Fuß) von der Schule abgeholt - die geht ja hier in Holland bis in den Nachmittag - und dann ging’s auf Schatzsuche!! Es gab eine Schnitzeljagd quer durch das Dorf, an deren Ende dann die große Schatzkiste stand (da waren auf wunderbare Weise die Geburtstagsgeschenke hineingekommen). Nachher ging’s dann noch zu dem Jungen nach Hause, wo ein zünftiges Mahl bereitstand.

Die Kinder haben auch schöne Piratenhüte gebastelt: sie wurden ganz normal wie die Zeitungspapierhüte, aber aus dünnem schwarzem Karton gefaltet (festtackern!) und stilgerecht mit Totenkopf und Knochen verziert.

piratentraktatie.jpgAuch das Mitgebsel war toll: eine Mini-Chipstüte wurde mit wenigen Zutaten als Pirat verkleidet. Pfiffig, oder? Der Hut ist aus Karton, die Augenklappe ist ein Weingummitaler, in den hat Korneel zwei Löchelchen gebohrt, damit er die Schnur (aus einer aufgerollten Lakritzschnecke) hindurchziehen konnte. Befestigt wurde das Ganze einfach mit Tesafilm (am Hut).

Kerstin war auf jeden Fall total begeistert von dem schönen Fest!

Januar 2002

bastelecke/tips/kindergeburtstag/piraten-geburtstag.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0