Indianer

Meine Freundin Christiane hat ihrem Sohn zum vierten einen Indianergeburtstag geschenkt. (Danke für die tollen Ideen!) Da er ein Sommerkind ist, konnten sie im Garten feiern mit Zelt und Lager- (=Grill-)feuer. Die Kinder haben sich Indianerstirnbänder und Tomahawks gebastelt und sich richtig gut ausgetobt. Abends wurden dann Würstchen gegrillt und Fritten gegessen.

Indianergeb02Indianergeb04Auf der gleichen Welle schwammen die Veranstalter eines Vereinsfestes in unserem Dorf diesen Sommer - unsere beiden Mädels hatten dort mit ihrem Turnverein eine Vorführung, daher die Gymnastikanzüge ;-) - Für die Kinder hatten sie lange Tische aufgebaut, an einem saß eine Mami, die mit wenigen Pinselstrichen eine Kriegsbemalung auf jedes Kindergesichtchen schminkte, auf dem zweiten lagen Buntstifte und lange Tonkartonstreifen zum Bemalen, zwei größere Mädels tackerten die fertigen Kunstwerke dann rasch zu Stirnbändern zusammen und hefteten eine (bereits vorgefertigte) Kartonfeder daran, auf dem letzten Tisch standen Schüsseln mit bunten Perlen und Strohhalmstückchen, die die Kinder auf bereitwillig ausgeteilte Bindfäden auffädeln durften - die schönsten Indianerketten wurden daraus! Rund um die Tische waren viele kleine Spielchen vorbereitet, von Ringe- und Dosen-Be-werfen über Sackhüpfen bis hin zu Müllsackkrabbeln (einige Müllsäcke unten aufschneiden, aneinanderkleben und die so entstandene lange Röhre am Boden fixieren, dann hindurchkrabbeln lassen). Mit jedem der Spiele konnte sich der kleine Indianer dann eine neue - andersfarbige - Feder für sein Stirnband verdienen. Tolle Idee, oder?

IndianerkarteUnd wenn jemand noch eine schöne Idee für die Einladungskarten zum Indianergeburtstag braucht: Kerstin brachte das schöne Tipi aus der Schule mit. Die Mama von Korneel hatte hinten drauf ein Tütchen Süßigkeiten geklebt (als Mitgebsel), man kann natürlich auch den Einladungstext draufschreiben! Es wird ganz einfach aus drei verschiedenfarbigen Stücken Tonkarton zusammengesetzt.

Falls Ihr aber so richtig bastelwütige Gäste da habt, die lieber noch etwas weiterfrickeln wollen, anstatt um das Lagerfeuer herumzutanzen, dann könnt Ihr ja auch noch die Tipis bauen, mit denen man nachher noch toll spielen kann. Totempfähle, Pfeile und Köcher gibt es außerdem noch hier in der Bastelecke zu finden!

Indianergeb03

Juli 2000 - August 2001

bastelecke/tips/kindergeburtstag/indianer-geburtstag.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0