Dekoration

Die Wohnung hübsch zu dekorieren macht Spaß und bietet vor allem auch immer wieder Anlässe, etwas Neues zu basteln! Wir versuchen immer, einige Stellen des Hauses, die sich dafür besonders eignen, der Jahreszeit bzw. den Festen entsprechend zu dekorieren.

Unser spezieller Ehrgeiz sind natürlich die Fenster. Wir haben ein ziemlich großes Wohnzimmerfenster, das wir immer wieder neu herrichten. Die Leute, die daran vorbeispazieren, freuen sich immer, wenn sie etwas Neues sehen, wir werden oft darauf angesprochen! (Wir wohnen ja auch auf dem Dorf, da kennt jeder jeden. Und da kommt es auch schon mal vor, daß die Lehrerin meine Tochter Kerstin im Unterricht lobt, weil das Fenster wieder so schön aussehe…!)

Auf die Haustür fällt natürlich auch immer ein Augenmerk, schließlich ist sie die Visitenkarte der Familie, auch wenn sie, wie bei uns, seitlich und ein wenig versteckt liegt. Sie ist ein bißchen schwierig zu schmücken, weil sie ganz aus dunklem, strukturiertem Glas mit Kunststoffrahmen ist. Normale Kränze oder Gestecke kann man dort nicht aufhängen, weil sich Nägel und Haken von selbst verbieten. Auch innen kann man nichts aufhängen, denn das würde man draußen gar nicht sehen. Also muß alles, was man dort aufhängen will, erstens wetterfest und zweitens flach und leicht sein, damit man es mit Power-Strips ankleben kann. Im Laufe der Zeit haben wir auch dafür einige Ideen und Stücke gesammelt, aber uns ist auch manches schon heruntergefallen und zerbrochen, was zu schwer war oder aber weggeflogen, was nicht richtig festgeklebt war.

Auch in der Wohnung haben wir unsere speziellen Deko-Ecken: z.B. haben wir mit Power-Strips zwei Haken an der Decke über unserem Eßtisch befestigt, in der Mitte dazwischen hängt eine Pendelleuchte, und an diesen drei Punkten befestigen wir immer eine hübsche Girlande, die alle paar Wochen - je nach Anlaß - variiert wird.

Mein Forum für Kinderbilder ist die Küchentür von innen. Dort hängen jeweils die aktuellsten und schönsten eine Zeitlang aus (siehe auch unter Präsentation). Ganz besondere Meisterwerke werden meistens in irgendeiner Weise gerahmt und dann in den Eingangsflur gehängt, der aber inzwischen zu einer Art “Dauerausstellung” geworden ist. Hier werden die Bilder nur noch ganz selten ausgetauscht.

Eine ganz tolle Idee fand ich neulich auch im Internet (wenn ich bloß noch wüßte, wo?!): dort hatte jemand einen großen transparenten Duschvorhang - so einen mit Taschen, in die man alles mögliche hineinstecken kann - genommen, auf die passende Größe zurechtgeschnitten und an die Wand gehängt. Zu gebrauchen als Pinwand, Organizer, Foto- und Bildergalerie, Dekogegenstand und und und. Eine total gute Idee. Ich habe lange nach erschwinglichen Vorhängen gesucht und bin jetzt endlich in einem Gartenbaumarkt (!?) fündig geworden, allerdings war dieser Vorhang schon gleich für Dekozwecke vorgesehen, dementsprechend sind seine Taschen etwas kleiner als bei Duschvorhängen so üblich, außerdem sind auch seine Ausmaße etwas handlicher und nicht zuletzt der “Anschaffungswiderstand” war so niedrig (15 DM), daß ich mir gleich zwei besorgt habe. Eine “Pinwand” für die Küche, in die endlich mal alle Zettel übersichtlich hineingehen und in die man auch das eine oder andere schöne, kleine Kunstwerk der Kinder oder mal ein hübsches Foto hineinstecken kann, und einen “Organizer” für mein Arbeits- und Bastelzimmer - ich hab da nämlich meistens ein ziemliches Chaos (peinlicherweise…) und finde nie den Bleistift, das Radiergummi, das Lineal oder das Maßband, das ich gerade suche. Jetzt hoffe ich, daß das mal besser wird…! Man kann diese Vorhänge natürlich auch als reine Deko-Gegenstände betrachten und immer wieder der Jahreszeit entsprechend schmücken: mit Schneeflocken aus Papier im Winter, mit Papp-Ostereiern im Frühling, mit gepreßten Blumen im Sommer und bunten Blättern im Herbst, und da sie aus Plastik sind kann man sie übrigens auch ganz nett mit kleinen Motiven aus Window-Color schmücken!

So, und jetzt geht´s - nach Jahreszeiten aufgeteilt - los! :-D

bastelecke/tips/dekoration/start.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0