Ostern

Blumenfenster1Was haben wir als Fensterdeko letztes Frühjahr unsere Blumen und Schmetterlinge geliebt! Die bunten “Eierbecher”, “Blumen” und “Schmetterlinge” hingen kreuz und quer am Fenster und haben dort auch noch - später ohne die Ostereier - den halben Sommer überdauert!

Osterfenster

Über dem Eßtisch hingen statt Girlande diesmal Hexenhaselzweige, die wie ein Osterstrauß mit ausgeblasenen und bemalten Eiern (jedes Jahr werden es mehr!) und zarten Glaskugeln mit Window-Color-Motiven geschmückt wurden.

Osterdeko1 Osterkugel1

Osternest3Osternester sind zum Verschenken und zum Selber-Aufessen immer besonders beliebt. Unsere Verschenknestchen für die Omis enthielten z.B. Süßigkeiten, bunte hartgekochte und/oder ausgeblasene Eier und je eine Glas-Osterkugel als Dreingabe. Das für uns zum Aufessen enthielt dann natürlich nur hartgekochte Eier (dieses Jahr in Naturfarben, die leuchten so schön warm). Kerstins “Gluckhenne” paßte gut auf sie auf. Bei allen Nestchen haben wir echtes Heu als Unterlage genommen und mit ein paar Kornähren dekoriert. Es hat eine schönere Farbe und Konsistenz als Ostergras und duftet viieel besser (leider nur für Nichtheuschnupfler)!

Osternest1

Wer ist noch auf Suche nach einer schönen, österlichen Tischdeko? Dann seht Euch doch mal das “Küken im Nest” an! Das verzaubert jeden Tisch in eine Ostertafel!

Jan. 2001

bastelecke/tips/dekoration/osterdeko.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0