Baby´s Buch

Wie wäre es, wenn Dein Baby ein ganz besonderes, ein persönliches Buch zum Spielen, Gucken, Lernen, Anfassen usw. hätte? Für meine Kinder habe ich jeweils ein solches Buch selber gebastelt. Grundsätzlich geht das ganz einfach, man kann es aber so aufwendig gestalten, wie man will (und kann).

Du brauchst dazu ein DinA5-Ringbuch . Es sollte 3-4 cm dick sein und am besten 4 Ringe haben. Dann brauchst Du etwa 10 passende Klarsichthüllen, an einer Seite offen, 10 DinA5-Stücke farbigen Tonkarton, Tesafilm und jede Menge Dinge zum Füllen .

Besonders beliebt sind Fotos von etwas, das Dein Baby kennt: Omi/Opa, Papi/Mami, Geschwister, Tiere (eure Katze, die Hühner von der Omi, das Pferd von der Nachbarwiese oder die Entchen, die Ihr immer füttern geht.)

Man kann aber auch alles Mögliche in die Hüllen stecken: bunte Perlenketten, kleine Nudeln, Luftballons, Relieffigürchen (z.B. aus Überraschungseiern), Sand und Muscheln, Tierchen aus Moosgummi (gibt es fertig ausgestanzt) oder aus dickem Stoff ausgeschnitten und auf den Tonkarton aufgeklebt. Ist die Hülle fertig befüllt, klebt man die offene Kante einfach mit ein bißchen Tesafilm ganz zu.

Will man etwas Besonders in das Buch tun, kann man auch eine Seite selbernähen. Das geht tatsächlich, macht viel Spaß und enorm viel her! Man braucht nur einen kräftigen Stoff in DinA5-Größe oder doppelt so groß, wenn man ihn doppelt nehmen will, und näht nun alles Mögliche darauf fest: Knöpfe verschiedener Art, Reißverschluß, Stoffbildchen, Mantelkettchen, was man gerade da hat.

Wenn man geschickt ist, kann man Klappen über die Bildchen nähen, die mit den Knöpfen zugemacht werden, dann lernt das Baby auch, damit umzugehen, weil es ja wissen will, was man darunter sehen kann. Ich habe auch eine schmale Bordüre im Reißverschluß versteckt.

Diese Bücher waren bei meinen Knirpsen immer ganz besonders beliebt, echte Lieblingsbücher. Sie waren immer ganz begeistert, wenn ich wieder eine neue Seite fertig hatte und einheftete. Dann war das Buch auf einmal wieder ganz neu. Man kann die Seiten austauschen, wenn sie langweilig geworden, kaputt oder nicht mehr aktuell genug sind, das ist auch sehr praktisch. Alles in allem kann man seinem Kleinchen damit eine große Freude machen!

Dez. 1999

bastelecke/tips/baby_s_buch.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:55 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0