Entchen in der Kugel

Geht Dein Baby gerne baden? Oder ist Dein Knirps ein Sesamstraßenfan? Ich hab´ hier eine lustige Idee für ein schönes Spielzeug - das ist gar nicht schwer nachzumachen! Und die etwas Größeren können bestimmt schon helfen ;-)

Bild1

Ihr braucht als erstes natürlich ein Quietsche-Entchen , genau so eins, wie Ernie es hat. Dann braucht Ihr eine Plastikkugel in zwei Hälften, mindestens etwa 10 cm im Durchmesser, eventuell auch größer - das hängt vom Entchen ab, das ja ein bißchen Platz zum Schwimmen darin haben sollte. Dann braucht Ihr noch etwas Wasser, ein paar bunte Plastikperlchen , die schwimmen können (die Bügelperlchen von Hama eignen sich hierfür z.B.) und Bastelkleber (der sollte besser nicht wasserlöslich sein und möglichst transparent trocknen).

Wie man´s macht, ist eigentlich klar: Ihr füllt etwas Wasser in die eine Hälfte der Kugel, dazu kommt ein Kinderhändchen voll Perlchen, und dann wird das Entchen hineingesetzt. Beide Kugelhälften werden nun am Ansatzrand durchgehend mit Kleber bestrichen (keine Lücken lassen!!) und zusammengesetzt. Nun gut trocknen lassen. Während der Zeit muß die Kugel gerade stehen, damit kein Wasser an den noch feuchten Klebstoff gerät.

Tip: Wenn Ihr nicht gerade zu zwei (Großen) seid, fixiert Ihr die Kugel am besten schon vor dem Kleben z.B. in einer Schüssel mit Sand - oder glatten Steinen oder Murmeln oder zur Not auch mit einem Handtuch. Dann habt Ihr die Hände frei, könnt in aller Ruhe den Klebstoff verteilen, die Kugel zusammensetzen und trocknen lassen.

Das Kugelentchen ist ein schönes Spielzeug, das zum Greifen und Gucken einläd. Fast wie in einem Kaleidoskop purzeln die Perlchen durcheinander, wenn man die Kugel dreht und schüttelt, und ergeben dabei immer neue Bilder, während Entchen tapfer weiterschwimmt. Klar, daß man die Kugel auch mit in die Badewanne nehmen kann, sie schwimmt ja!

Juni 2000

bastelecke/basteln_minis/specials/geschenke-fuer-kinder/entchenkugel.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0