Kerstins Spielwiese

Bild1

Es gibt Tage, da bekommt die Kerstin (6) einen richtigen „kreativen Rappel“, dann sprüht sie vor Ideen und will die auch gleich in die Tat umsetzen. Und dann bastelt sie sich so wunderschöne Dinge wie diese Spielwiese.

Kerstin hat sich erst einmal buntes Papier rausgesucht: 6 Blätter hellgrün (jeweils DinA4), 3 Blätter hellblau, 1-2 Blätter gelb und dazu noch rot, mittelblau, weiß und ein bißchen hellgrünen Tonkarton. Dann brauchte sie noch eine Schere, Bastelkleber, Tesafilm und ein paar Schaschlikspieße.

Bild4

Angefangen hat sie damit, die grünen und hellblauen Blätter zusammen zu kleben, immer drei nebeneinander, wie man auf den Fotos sehen kann. Aus dem gelben Papier hat sie die Sonne gebastelt: ein Kreis und ganz viele schmale Streifen, auf die anderen bunten Papiere hat sie dann Blumen aufgemalt und ausgeschnitten. Den Schmetterling wollte sie lieber bunt malen als kleben und hat dafür deshalb weißes Papier genommen. Die Stiele der Blumen hat sie aus doppeltem Tonkarton gemacht, das hält nachher viel besser. Außerdem hat sie sie noch mit Schaschlikspießen von hinten verstärkt, die sie mit Tesafilm angeklebt hat. Macht die Spieße etwas kürzer als die Stiele, diesen überstehenden Tonkarton klebt Ihr auch nicht zusammen, sondern biegt ihn auseinander, einen Streifen nach vorne, einen nach hinten. Das sind dann Eure Klebelaschen, damit könnt Ihr die Blumen dann richtig aufstellen. Den Schmetterling hat die Kerstin nirgends aufgeklebt. Mit dem hat sie dann gespielt und ihn von Blüte zu Blüte fliegen lassen.

Bild5

Tip: Wenn Ihr die Blumen nicht quer, sondern senkrecht aufklebt, könnt Ihr Eure Spielwiese (später) auch an die Wand hängen. Der Schmetterling wird dann entweder auf einer Blume festgeklebt oder mit einer Büroklammer festgesteckt.

August 2001

bastelecke/basteln_minis/karton/sommer/kerstinsspielwiese.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0