Stempeln

Bild2 Das ist eine ganz prima Art, Bilder oder Stoff ganz einfach hübsch zu gestalten. Und das Beste daran ist: das können sogar die Kleinsten!

Es müssen keine Stempel gekauft werden - die gekauften sind in der Regel sowieso viel zu filigran für kleine Patschhändchen, und die Kinder haben Schwierigkeiten, sie überall gleichmäßig aufzudrucken. Und wenn nachher Linien fehlen und man das Motiv nicht richtig erkennen kann, gibt´s doch nur Frust. Eine Ausnahme sind vielleicht die Stempelstifte , die von verschiedenen Herstellern angeboten weden. Die sind auch von relativ kleinen Kindern noch gut zu handhaben, aber die Motive sind sehr klein, und es ist jedes nur in einer Farbe vorhanden.

Aber Stempel kann man ja aus ganz unterschiedlichen Materialien selber machen! Die einfachste Variante ist natürlich der Kartoffeldruck (siehe auch hier). Der Vorteil ist dabei, daß dieses Rohmaterial bestimmt jeder zu Hause hat, der Nachteil, daß man die schönen Stempel nur einen Tag lang gebrauchen kann.

Bild4 Man kann auch mit kleinen Gegenständen drucken, dazu eignen sich getrocknete Herbstblätter, Korken (wie z.B. der Baum hier links: der ist von einem Kindergartenkind mit Korken gedruckt worden; die Schneemänner wurden von 5jährigen Kindern aus Maikes Parallelklasse mit Korken gestempelt; außerdem kann man die Korken auch zu Formstempeln schnitzen), Garnrollen (die haben manchmal so ein interessantes Radmuster) und natürlich auch Fingerkuppen, Hände und sogar Füße!

Bild7 Bild8


Eine tolle Idee kam von Christiane aus dem Internet:
„Hallo liebe Grid in der Bastelecke, habe mal wieder einen Tip. Schon öfter habe ich mir Moosgummi- Stempel selbstgemacht. Entweder mit fertig gestanzten oder selbst ausgeschnittenen Moosgummiteilen auf dicken Korken oder Holzklötzen (Abfälle aus der Sägerei, etwas abgeschliffen).

Bild6

Auf diese Weise bekommt man sehr schöne individuelle Stempel für Kinder aller Altersgruppen. Das Moosgummi läßt sich auch anschließend gut von der Farbe befreien (mit einer alten Zahnbürste leicht abschrubben). Jetzt habe ich herausgefunden, daß die Motivstanzer auch super (dünnes) Moosgummi schneiden. So kann man sich auch kleine Stempel super selbst machen. Habe gerade einen ganzen Schwung kleiner Sterne, Eiskristalle und Tannenbäume sowie etwas größer (selbstgeschnitten) Äpfel und Sterne für meine Krabbelgruppe gemacht.
Gestempelte Grüße von Christiane““

Bild1

Vielen Dank für den Tip! Ich habe ihn zur Karnevalszeit für ein Clowns-T-Shirt verwendet. Dazu habe ich eine Packung Moosgummi-Stanzteile mit Clownmotiven gekauft, habe einige davon auf längs halbierte Korken geklebt (geht ganz gut mit Sekundenkleber) und hatte schon ein paar prima Stempel, die für Stoff-Farbe auf T-Shirt sehr gut funktionierten. Sogar die kleine Maike (dreieinhalb) konnte schon prima damit hantieren.

Jan. 2001

bastelecke/basteln_minis/karton/sammelseiten/stempeln.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0