Kastanienmännchen

Bild1

Diese lustigen kleinen Akrobaten turnen über unserem Eßtisch herum. Sie sind aus Kastanien gemacht - aber nicht aus echten (sonst würdet Ihr sie ja auch bei „Natur“ finden), sondern aus Karton-Kastanien!

Ihr braucht dazu einen Rest dunkelbraunen Tonkarton und ein Fetzchen beiges Papier. Wenn Ihr noch einen Rest Karton für die Schuhe findet, der noch dunkler ist, das wär toll, ansonsten nehmt einfach schwarz. Dazu braucht Ihr noch einen langen Pfeifenputzer in braun oder gelb, zwei kleine Holzperlen, 4 Wackelaugen und ein Restchen Fell oder eine weiche Daunenfeder. Und dann natürlich Schere, Kleber, einen schwarzen Filzstift und ein paar Büroklammern.

Bild2

Los geht´s: Wie die Männlein so aussehen sollen, könnt Ihr ziemlich gut an den Fotos sehen. Also schneidet aus dem braunen Karton zwei Kastanienformen zu: eine rund und ein bißchen plattgedrückt, eine breit und rund mit einem Zipfel obendran. Jede dieser Formen nehmt Ihr dann als Schablone und schneidet sie gleich nochmal aus - das Männchen soll doch von beiden Seiten hübsch sein, oder? Aus dem hellen Papier schneidet Ihr gleich zweimal eine Form wie eine Bohne zu und klebt sie auf die runde Kastanienform. Die wird zum Bauch des Männchens. Die zipfelige Kastanie klebt Ihr als Kopf obendran. Jetzt könnt Ihr die beiden Gesichtchen des Männleins gestalten: klebt Wackelaugen und Perlen auf den Kopf und malt den Mund.

Während der Kleber trocknet, könnt Ihr aus dem dunklen Karton die Schuhe ausschneiden, 4 Stück braucht Ihr. Vom Pfeifenputzer schneidet Ihr zwei Stücke von so etwa 10-12cm ab.

Bild4

Kleber trocken? Dann könnt Ihr das Männchen jetzt „montieren“: Jedes Pfeifenputzerstück ist ein Arm und ein Bein. Biegt die also entsprechend und klebt sie auf die Rückseite eines der beiden Körperchen. Die Feder wird zum Schopf: klebt sie so auf die gleiche Rückseite, daß der Kiel auf dem Karton liegt und die meisten „Härchen“ nach oben überstehen. Jetzt streicht Ihr auch die zweite Körperrückseite mit Kleber ein und drückt beide Teile aufeinander. Pfeifenputzer und Feder werden so dazwischengeklebt. Das muß jetzt ziemlich gut und lange unter Druck trocknen. Da wohl keiner von Euch Lust haben wird, so lange unbeweglich zu sitzen LOL , helft Ihr Euch am besten mit ein paar Büroklammern, die halten alles für Euch fest. In der gesparten Zeit könnt Ihr dann schon mal die Schuhe unten an die Beine drankleben: immer zwei deckungsgleich aufeinander und das Pfeifenputzerende mitfassen. Auch das sichert Ihr am besten mit Büroklammern.

Bild3

So, der Kleber wird wohl noch einige Zeit trocknen. Jetzt könntet Ihr ja schon mal Eure Bastelsachen schön aufräumen (Mami wird begeistert sein! ^_^) und dann in einer halben Stunde mal nachgucken, ob schon alles trocken ist!

September 2001

bastelecke/basteln_minis/karton/herbst/kastanienmaennchen.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0