Zwergenbettchen

Bild1 Schlaf, Zwerglein, schlaf….. ;-)

Das süße kleine Zwerglein und sein Bettchen ist genau das richtige für kleine Kinder, die gern mit winzigen, niedlichen Sachen spielen, oder für größere, die etwas für ihren Setzkasten haben möchten.

Ihr braucht dazu eine Streichholzschachtel, am besten unbedruckt, wenn nicht, braucht Ihr auch noch ein Stückchen Papier und Bastelkleber dazu, dann noch einen kleinen, flachen Stein, der in die Schachtel hineinpaßt, ein kleines Restchen Stoff, Wasserfarben, einen dünnen Pinsel, eine Schere und einen verschmiersicheren schwarzen Filzstift.

Die Hülle der Streichholzschachtel wickelt und klebt Ihr in das Papierchen ein. Ihr könnt ein farbiges oder gemustertes nehmen oder es nachher hübsch anmalen, ganz wie Ihr wollt. Das Stückchen Stoff schneidet Ihr auf die Größe der Schachtel zu und legt es hinein. Nun malt Ihr dem Stein ein hübsches, schlafendes Gesicht und vielleicht eine Zipfelmütze oder auch Haare. Am besten malt Ihr die Farbflächen mit der Wasserfarbe und zeichnet die Innenlinien nach dem Trocknen mit Filzstift auf, dann wird es feiner. Laßt die Farben in jedem Fall gut trocknen, bevor Ihr den Zwerg in sein Bettchen legt!

So, und nun gute Nacht, kleiner Zwerg! Schlaf gut und träum´ was Schönes!

Diese Anleitung gibt es auch als Bastelbuch-Version in gezeichneter Form.

April 2001

bastelecke/basteln_minis/karton/ganzesjahr/zwergenbettchen.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0