Zahmer Schmetterling für´s Handgelenk

Bild1

Den hat sich die Kerstin (6) ganz flott selbst gemacht!

Sie hat einen Schmetterling zum Ausmalen gefunden und hat ihn mit Buntstiften so schön angemalt, wie sie nur konnte. Dann hat sie ihn mit ihrer Schere ganz sauber ausgeschnitten, und zwar jedes Flügelpaar einzeln. Auch den Körper hat sie einzeln gemalt und ausgeschnitten. Sie hat alles übereinander gelegt, so daß die Flügelpaare ein bißchen überlappen und der Körper in der Mitte alles abdeckt. Jetzt gut festhalten und mit dem Tacker zusammenheften, dabei auf der Unterseite noch ein Haushaltsgummi mitfassen. Das könnt Ihr Euch dann wie ein Armband über die Hand streifen. Sieht das nicht toll aus?

Bild2

Und wenn Euch der Schmetterling mal lästig werden sollte…. man kann ihn auch an viele andere Orte hängen. Wie wär´s z.B. mit einem Schmuck für das Marmeladen- oder Nutellaglas beim Sonntagsfrühstück. Klasse, oder?

Juli 2001

bastelecke/basteln_minis/karton/fruehling/zahmerschmetterling.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0