Lustige Bierdeckelraupe

Das geht auch ganz einfach! Eure Raupe wird genau so lang, wie Ihr das haben wollt - und genau so bunt!

Bild2

Ihr braucht dazu 6 (oder mehr) Bierdeckel , möglichst unbedruckt, 5 (oder ebenfalls mehr) Musterklammern, dazu Stifte und eine Prickelnadel mit Kissen.

Einen Deckel müßt Ihr Euch raussuchen, der zum Raupenkopf wird. Da malt Ihr ein lustiges und freundliches Gesicht drauf. Die anderen Deckel malt Ihr einfach so an, wie Ihr da schön findet. Dann piekst Ihr mit der Prickelnadel immer an zwei gegenüberliegenden Seiten je ein Loch in die Bierdeckel, legt jeweils zwei übereinander und verbindet sie mit einer Musterklammer. In den Kopf und den Schwanz braucht Ihr natürlich je nur einmal reinzupieksen. Und schon ist Eure Raupe fertig!

Tip für die Mami: Die Raupe ist sozusagen der „kleine Bruder“ vom Tausendfüßler. Sie ist schneller, einfacher und mit weniger Aufwand herzustellen.


Und hier kommt Lauras Raupe : Laura ist 4 und Maikes beste Freundin. Sie hat die Raupe aus Transparentpapier gebastelt, das gibt so wunderschöne Effekte, wenn zwei Farben sich überlappen. Sie hat sie natürlich nicht mit Musterklammern befestigt, dazu wäre das Papier ja viel zu zart, sondern aneinandergeklebt. Außerdem hat sie noch die Fühler und ein paar Beinchen aus schwarzen, schmalen Streifen angeklebt. Ja, und aufgehängt wird die Raupe natürlich am Fenster, damit sie schön leuchtet, ist ja klar!

Und noch ein Tip für die Mami : Lauras Raupe ist eine prima Ausschneideübung für Kinder. Kreise frei auszuschneiden ist nicht ganz einfach! Außerdem kann man mit Hilfe dieser Raupe ganz prima mit Farbmischungen experimentieren. Was gibt rot und gelb? Das ist ja noch einfach! Aber was gibt rot und grün?

Bild3

Die Anleitung für die Bierdeckelraupe gibt es auch als Bastelbuch-Version in gezeichneter Form.

April 2001 / Mai 2002

bastelecke/basteln_minis/karton/fruehling/bierdeckelraupe.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0