Sonnenblume

Bild1

Ganz einfach und wunderschön: Kerstins (6) Sonnenblume besteht aus gelbem und braunem Papier. Sie hat zwei gleichgroße Kreise aus den beiden Papieren geschnitten. In das gelbe Papier hat sie dann das gerade und das schräge Kreuz gefaltet (siehe Grundtechniken) und entlang der Faltlinien bis knapp vor den Rand eingeschnitten. Die entstehenden Dreiecke werden als Blütenblätter nach außen weggefaltet. Der stehengebliebene äußere Ring wird nun auf den braunen Kreis geklebt. Zum Schluß noch einen Stiel aus grüner Pappe oder einen grünen Strohhalm von hinten an die Sonnenblume kleben. Kerstin mußte ihre Blume natürlich noch verzieren und mit Bienchen und Käfern bemalen ;-)

Sommer 2001

bastelecke/basteln_minis/karton/faltseite/sonneblume.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0