Schneemann

Bild1

Der geht auch ganz einfach, ne? Das seht Ihr bestimmt schon selbst! Der Pfiff liegt nur nachher darin, wie Ihr den Schneemann ausgestaltet. Eine Mütze oder einen Hut will er gern haben, einen Stock und ein liebes Gesicht, eine Möhre als Nase natürlich auch. Ja, und dann freut er sich über eine richtige Schneelandschaft - mit Schneeflocken und allem drum und dran! Unseren schönen Gesellen hier hat übrigens die Maike (5) in der Schule gebastelt.

Ihr braucht zwei unterschiedlich große, weiße Faltblätter, um ihn nachzubasteln, und dazu noch ein paar Schnipsel buntes Papier, einen Bogen blaues oder Schwarzes, festeres Papier, eine Schere und Bastelkleber.

Die „Tafel Schokolade“ kennt Ihr und könnt sie auch nachfalten, oder? (Wenn nicht, könnt Ihr einfach noch mal vorn bei den Grundtechniken nachgucken.) Das faltet Ihr jetzt in beide Blättchen hinein. Und nun wird von jedem Blättchen jede Ecke einmal schräg gefaltet, dann wendet Ihr die Blättchen um und schon könnt Ihr den Schneemann auf dem Hintergrundpapier zusammenkleben.

Januar 2003

bastelecke/basteln_minis/karton/faltseite/faltschneemann.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0