Schmetterlingskuchen

Ein toller Blickfang auf dem Tisch: für einen Frühlingskaffee oder den Schmetterlingsgeburtstag.

kinderkuchen-schmetterling.jpg

Wie man den macht, seht Ihr bestimmt mit einem Blick - man muß nur drauf kommen! ;-) Ihr nehmt also einen normalen, fertigen Tortenboden oder backt ihn selber. Schneidet ihn in der Mitte durch und dreht die beiden Hälften einfach um 180°. Dann werden die Hälften schön gegengleich mit verschiedenen Obstsorten belegt. Die Fühler könnt Ihr mit Schokostangen legen.

Vielen Dank an meine Schwägerin Martina für diese tolle Idee!! :-D

Mai 2005

bastelecke/basteln_minis/essbares/schmetterlingskuchen.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/01 17:19 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0