Leckere Kette

Bild1 Noch eine nette Idee, wie man Kindern eine Freude machen kann - auch sehr beliebt bei Kindergeburtstagen, als Mitgebsel oder Mitbringsel.

Die Kette ist ganz schnell gemacht: Ihr braucht dazu entweder Lakritzschnecken oder Gummi-Spaghetti, außerdem Chipsröllchen und je ein Weingummi in Schnullerform.

Wenn Ihr Lakritz ausgesucht habt, müßt Ihr die Schnecke abrollen und die beiden Stränge trennen. Mögt Ihr lieber die bunten Spaghetti, braucht Ihr nur einen der Fäden in die Hand zu nehmen. Dann fädelt Ihr zuerst ein paar Chipsröllchen auf, dann den Schnuller, dann genauso viel Chipsröllchen wie am Anfang. Die Enden der Kette knotet Ihr zusammen und - fertig!

Ihr könnt natürlich auch andere Dinge an die Kette hängen, was Euch eben schmeckt und was man auffädeln kann. Guten Appetit! Auch kleine Geschenke (Schlüsselanhänger oder so etwas) kann man „an die Kette legen“.

Bild2

April 2001

bastelecke/basteln_minis/essbares/leckere_kette.txt · Zuletzt geändert: 2008/02/28 21:56 (Externe Bearbeitung)
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0