Nur damit Du es weißt...

Dieses Büchlein ist für Maike, die manchmal nicht so ganz dran glaubt, daß wir sie wirklich sehr, sehr lieb haben, und die sich manchmal nicht so richtig viel zutraut. Manche Dinge müssen eben auch mal ausgesprochen werden… ;-)

nddew-maike01.jpg

Ich hab damit angefangen, die schönsten Fotos von Maike zsuammen zu suchen und auszudrucken. Als ich sie dann auf einem Bogen vor mir sah, hab ich die Papiere dazu ausgesucht. Irgendwie lief farbenmäßig alles auf die Kombination rosarot, türkis und hellgrün hinaus - da hatte ich die perfekte Serie für: K & Company, Urban Rhapsody. Ich hätte nicht gedacht, daß ich die so bald und so gut gebrauchen könnte! 3 Bögen hatte ich aus der Serie, dazu hab ich noch drei Cardstockbögen ausgesucht, ebenfalls hellgrün, türkis und rosarot. (Von welchem Hersteller, der allerdings ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Ich hol meinen CS aus verschiedenen Läden, und nicht einer schreibt dazu, von wem der ist.)

nddew-maike02.jpg nddew-maike03.jpg nddew-maike04.jpg

Ich hatte mir überlegt, daß die Seiten alle in Herzform sein sollten - ist doch passend für ein „Ich liebe Dich“-Büchlein! ;-) Also hab ich eine Schablone entworfen:

herz-schablone.jpg

mit deren Hilfe ich die Seiten zuschneiden konnte. Mit ein bißchen Puzzlearbeit passen 5 Herzen auf einen 12“-Bogen. Ich habe von jedem PP 3 Herzen zugeschnitten und jeweils die Fotos zugeordnet, die am besten dazu passen. Dann hab ich diese Seiten in die richtige Reihenfolge gelegt und mal geguckt, welche CS-Farbe jeweils am besten dazu paßt. Die vorhergehende PP-Seite hab ich dann jeweils auf diese CS-Farbe aufgeklebt und den Umriß nachgeschnitten.

nddew-maike05.jpg nddew-maike06.jpg nddew-maike07.jpg

Also noch mal: wenn z.B. Seite 5 das türkisfarbene PP ist und auch der türkisfarbene CS dazu kombiniert werden soll - das wäre dann Seite 4 - dann hab ich Seite 3 eben auf den türkisfarbenen CS geklebt und ausgeschnitten. Alles klar? Im Endeffekt besteht also jede Seite des Büchleins aus einem Herz aus PP und einem aus CS aufeinandergeklebt - stabil genug.

nddew-maike08.jpg nddew-maike09.jpg nddew-maike10.jpg

Da Herzen ja eigentlich rot oder rosa sein müssen, wollte ich den Umschlag aus dem rosaroten CS machen. Also hab ich die letzte PP-Seite mit rosarot gedoppelt. Ein kleiner Stempel von Klartext auf einem PP-Rest, ausgestanzt und rundherum geinkt ist ihr einziger Schmuck.

nddew-maike11.jpg

Die erste Seite hab ich aus zwei CS-Herzen gebastelt. Erst hab ich die Außenseite dekoriert, mit einem Foto, einem Schnipsel PP, einem Brad von Basic Grey Motifica, bestempelt mit einem Swirl- (hab ich geschenkt bekommen, daher weiß ich leider den Hersteller nicht) und einem Klartext-Stempel.

nddew-maike01.jpg

So, und nun wird's Arbeit! LOL Jetzt hab ich jedes Foto und jedes Herz an den Rändern geinkt. Für die Fotos hab ich schwarzes Staz-On genommen, damit es nicht verwischt, für die Herzen ganz einfache kleine Stempelkissen in braun und schwarz. Die Herzen natürlich von beiden Seiten inken! Dann werden die Fotos auf die PP-Seiten aufgeklebt, und auf die gegenüberliegenden CS-Seiten der jeweils passende Spruch geschrieben.

Zum Schluß hab ich jede Seite oben links gelocht und mit einem Buchring zusammengefaßt. Natürlich mußten auch ein paar Fibers und Ribbons drangebunden werden. Ich hatte Glück und hab passende Farben zum Büchlein gefunden. Zwei kleine Embellis hab ich noch mit eingeknotet. Fertig!!

nddew-maike12.jpg

bastelecke/basteln_grosse/scrapbooking/papier/minibooks/nddew.txt · Zuletzt geändert: 2008/04/11 09:17 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0