Beispielkarten

Das Schöne an den Scrap-Magic Karten ist, daß man auch kleinste Reste verwerten kann, und daß man viele andere schöne Techniken damit verbinden kann. So kann man z.B. neue Techniken ausprobieren und die Probestückchen dann in einer Scrap magic „verbauen“. ;-) Eine kleine Fadengrafik vielleicht oder ein Reflectamotiv, ein Stempelabdruck oder ein Inciremuster. Ein paar Motive oder Müsterchen, die zusammen passen, und schon ist eine schöne neue Karte fertig. Kleine Scrap-Embellishments, Sticker, 3D-Aufkleber, Streuteile - was man auch an Resten hat, hier kann man sie verbraten! Und kein Papierschnipselchen ist zu klein! LOL

sm-01.jpg sm-02.jpg sm-03.jpg sm-04.jpg sm-05.jpg sm-06.jpg sm-07.jpg sm-08.jpg sm-09.jpg sm-10.jpg sm-11.jpg sm-12.jpg sm-13.jpg sm-14.jpg

sm-20.jpg sm-21.jpg sm-22.jpg sm-23.jpg sm-24.jpg sm-25.jpg sm-26.jpg sm-27.jpg sm-28.jpg sm-29.jpg sm-30.jpg sm-31.jpg sm-32.jpg sm-33.jpg

sm-40.jpg sm-41.jpg sm-42.jpg


Diese Karte hier ist als einzige mit einer Schablone entstanden. Geht schon schneller und einfacher - und die neuen Serien haben witzige Formen:

sm-50.jpg


Und das hier sind meine allerersten Scrap-Magic Karten gewesen. Ich hab sie eigentlich nicht als Karten, sondern als Buchseiten konzipiert. Es sollten Seiten für ein Büchlein aus Karten für meine Tochter Kerstin werden (daher der links etwas breitere Rand):

sm-buch1.jpg sm-buch2.jpg sm-buch3.jpg sm-buch4.jpg


Und hier kommen wieder die Kinderkarten. Sie sind diesmal von Kerstin gemacht worden, sie war damals 10 Jahre alt. Konzipierung, Layout, Ausführung - alles hat sie selber gemacht. Die einzige Schwierigkeit bei dieser Bastelei ist nur das exakte Arbeiten:

sm-kerstin1.jpg sm-kerstin2.jpg

bastelecke/basteln_grosse/kartenbasteln/scrapmagic/beispielkarten.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/29 22:39 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0