Reflecta

fad-refl-20.jpg Dies ist eine ganz besondere Technik innerhalb der Abteilung Fadengrafik, deshalb widme ich ihr ein eigenes Kapitel. Sie unterscheidet sich dadurch von anderen Fadengrafiken, daß die Fadenführung hier immer parallel ist. Durch verschiedene Fadenlängen ergeben sich hier die Muster und Umrisse, wobei sowohl positiv als auch negativ gearbeitet werden kann.

In der Regel werden Reflectamuster mit einer Schablone vorgestochen, und so wird es auch am saubersten. Ich zeige Euch jedoch auch, wie Ihr Euch Reflectamuster selber erstellen könnt, die Ihr dann ausdruckt und mit der Nadel auf Eure Karte übertragt - so könnt Ihr diese Technik einfach mal ausprobieren oder spezielle Muster, die Ihr grade braucht, selbst erschaffen.

Reflecta ist eine der Techniken, die Nellie Snellen sich ausgedacht hat, und bei Ihr könnt Ihr auch alles an Material kaufen, was Ihr dafür benötigt. Außerdem könnt Ihr Euch auf ihrer Seite ganz viele Workshops für wunderschöne Karten ansehen und nachbasteln. Geht sie ruhig mal besuchen, ihre Seite ist auch auf deutsch verfügbar - ich bin schließlich Nellies Übersetzerin! ;-)

bastelecke/basteln_grosse/kartenbasteln/fadengrafik/reflecta/start.txt · Zuletzt geändert: 2008/03/15 14:04 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0