ATC

ATC = Artist Trading Cards ist ein Bastelthema, das uns eine ganze Zeitlang ziemlich im Griff hatte! ;-) Es handelt sich dabei um kleine Kärtchen, in der Größe von Scheckkarten etwa, die in allen möglichen Techniken ausgestaltet werden. Jede ist im Prinzip ein Unikat, auch wenn Serien möglich sind. Und diese Kärtchen werden dann getauscht, verschenkt und gesammelt, und da liegt dann noch mal der eigentliche Spaß drin.

Wir haben uns auf diese Weise unsere eigenen Sammelkarten gemacht und brauchten keine Pokémons oder ähnlichen Dinger (die fanden meine Mädels sowieso doof LOL). Wir haben untereinander getauscht, haben Freundinnen angesteckt und waren Mitglied in einer Internet-Mailingliste, die sich nur damit beschäftigte. Und was hat das für eine Laune gemacht!

Wenn wir neue Karten gebastelt hatten, haben wir sie eingescannt und in der Gruppe gezeigt, das taten die anderen auch. Ja, und dann haben wir gegenseitig Karten ausgesucht und uns per Post zugeschickt.


Regeln:

1. Normgröße ist 2,5 x 3,5“ (das sind umgerechnet 6,4 x 8,9 cm).
2. Getauscht wird grundsätzlich 1:1, keine Karte ist mehr wert als die andere.
3. ATC's werden nie verkauft - wieviel ist Kunst denn auch wert?? Das kann man sowieso nicht beziffern! ;-)

Wir haben unserer Phantasie freien Lauf gelassen und haben alle Kartenbasteltechniken, die wir kannten und mochten, auch bei den ATC's eingesetzt. Aber auch ganz andere Materialien kamen bei uns zum Einsatz, so daß einige Kärtchen schon mehr ans Scrappen erinnerten. Ich zeig Euch hier mal einfach ein paar unserer Kunstwerke!



Ganz einfach sind diese Kärtchen hier gemacht. Wir haben schlichtweg Bildchen passend ausgedruckt, zugeschnitten und aufgeklebt. Manchmal reicht das schon:

atcgrid023.jpg atcgrid087.jpg atcgrid051.jpg atcgrid097.jpg atcgrid124.jpg atcgrid049.jpg atcgrid089.jpg atcgrid090.jpg atcgrid117.jpg

manchmal macht sich eine weitere Zutat ganz besonders schön, wie z.B. ein Stickerchen:

atcgrid057.jpg atcgrid137.jpg atcgrid104.jpg atcgrid136.jpg atcgrid138.jpg atcgrid144.jpg atcgrid063.jpg atcgrid068.jpg atcgrid145.jpg atcgrid038.jpg

oder einen Stickerrahmen:

atcgrid069.jpg atcgrid074.jpg atcgrid139.jpg atcgrid110.jpg atcgrid098.jpg atcgrid099.jpg atcgrid062.jpg atcgrid067.jpg



Natürlich haben wir auch die Decoupage eingesetzt, d.h. einfach Bildchen konturengenau ausgeschnitten und mit ein paar weiteren Zutaten nett in Szene gesetzt:

Zum Beispiel mit Stanzteilen:

atcgrid013.jpg

mit Stickern:

atcgrid084.jpg atcgrid107.jpg atcgrid114.jpg atcgrid121.jpg

mit einem hübsch gestalteten Hintergrund:

atcgrid156.jpg atcgrid158.jpg atcgrid165.jpg atcgrid166.jpg

mit Brillis:

atcgrid007.jpg

oder auch einfach solo:

atcgrid016.jpg atcgrid056.jpg atcgrid080.jpg


Diese hier sind von Kerstin (damals 9):

atckerstin049.jpg atckerstin042.jpg atckerstin123.jpg

und diese hier von Maike (damals 7):

atcmaike011.jpg


Für meine beiden Mädels hab ich dann eine ganze Sammlung gemacht: ich wollte ihren jeweiligen Anfangsbuchstaben mal so richtig in Szene setzen. Und es gibt ja so tolle Alphabete im Internet zu finden!! Seht Euch diese Vielfalt an:

atcgrid030a.jpg atcgrid030b.jpg atcgrid030c.jpg atcgrid030d.jpg atcgrid030e.jpg atcgrid030f.jpg atcgrid030g.jpg



Wenn Ihr ein oder mehrere Details eines Motivs hervorheben möchtet, dann versucht es doch mal mit der 3D-Technik. Dazu braucht Ihr das Ausgangsbildchen mindestens zweimal. Nehmt als untere Schicht ein komplettes Bild und schneidet aus dem anderen Bild alles aus, was Ihr betonen möchtet, und das klebt Ihr dann mit Abstandspads genau auf das entsprechende Detail in der unteren Schicht. Das ist sozusagen die „abgespeckte Version“ der echten 3D-Technik,

atcgrid003.jpg atcgrid004.jpg atcgrid025.jpg atcgrid037.jpg atcgrid039.jpg atcgrid040.jpg atcgrid041.jpg atcgrid054.jpg atcgrid059.jpg atcgrid060.jpg atcgrid064.jpg atcgrid101.jpg atcgrid102.jpg atcgrid105.jpg atcgrid131.jpg atcgrid168.jpg atcgrid197.jpg

Diese hier stammen wieder von Kerstin:

atckerstin051.jpg atckerstin054.jpg atckerstin077.jpg

und diese hier von Maike:

atcmaike010.jpg atcmaike022.jpg atcmaike027.jpg


Echte 3D-Technik könnt Ihr natürlich auch einsetzen, aber laßt das Kärtchen nicht zu dick werden! Zwei bis drei Schichten reichen völlig! ;-)

atcgrid011.jpg atcgrid012.jpg atcgrid018.jpg atcgrid029.jpg atcgrid036.jpg atcgrid042.jpg atcgrid045.jpg atcgrid047.jpg atcgrid053.jpg atcgrid085.jpg atcgrid128.jpg atcgrid146.jpg atcgrid147.jpg atcgrid152.jpg atcgrid153.jpg atcgrid154.jpg atcgrid155.jpg atcgrid161.jpg atcgrid162.jpg atcgrid170.jpg atcgrid190.jpg atcgrid198.jpg atcgrid199.jpg atcgrid200.jpg atcgrid212.jpg atcgrid213.jpg

Und hier kommen wieder Kerstins Karten:

atckerstin058.jpg atckerstin097.jpg

und Maikes Kärtchen:

atcmaike014.jpg atcmaike021.jpg atcmaike023.jpg



So, und jetzt wird kombiniert! ;-) Wie wäre es mit einer der oberen Techniken zusammen mit Embossing?

atcgrid150.jpg atcgrid151.jpg atcgrid162.jpg atcgrid165.jpg atcgrid209.jpg atckerstin057.jpg

(Die letzte ist übrigens von Kerstin.)



Fadengrafik wirkt am besten für sich allein, vielleicht noch mit ein paar Stickerchen:

atcgrid020.jpg atcgrid021.jpg atcgrid065.jpg atcgrid066.jpg atcgrid207.jpg atcgrid208.jpg atcgrid210.jpg atcgrid211.jpg



Sogar Ornare haben wir mal ausprobiert. Die erste ist von mir, die zweite von Kerstin:

atcgriddanke.jpg atckerstin053.jpg



Und Kerstin hat sich auch einmal in Papuela versucht:

atckerstin104.jpg



Meine ersten „Gehversuche“ mit Stempeln - das Schöne an den ATC's ist ja auch, daß es nur ein kleines Kärtchen ist, das ist zum Ausprobieren einer neuen Technik ideal!

atcgrid005.jpg atcgrid019.jpg atcgrid194.jpg atcgrid195.jpg atcgrid215.jpg

Kerstin hat sich hier besonders kreativ mit meinem Satzstempel ausgetobt: LOL

atckerstin009.jpg



Habt Ihr einen schönen Sticker, den Ihr toll in Szene setzen möchtet? Oder wie wäre es mit kleinen Poesiebildchen, Konturenstickern, 3D-Stickern und und und? Wenn Ihr einen halbwegs stabilen Untergrund nehmt, könnt Ihr es sogar mal mit einem Abzieh-Tattoo versuchen (wie unser Phoenix hier). Seht mal:

atcgrid035.jpg atcgrid061.jpg atcgrid108.jpg atcgrid149.jpg atcgrid182.jpg atcgrid183.jpg atcgrid206.jpg

Die Mädels haben in meinen Konturenstickern geschwelgt. ;-) Kerstin hat einen Sternenhimmel gezaubert, Maike süße Osterkärtchen (da hat sie die Konturensticker auf Pergament geklebt und von hinten mit Bunstiften ausgemalt):

atckerstin033.jpg atcmaike025.jpg atcmaike026.jpg



Diese Kärtchen hier haben Sticker aus Stoff. Da hab ich die Stoffmotive auf Aslanfolie geklebt, dann zugeschnitten und aufgeklebt:

atcgrid001.jpg atcgrid006.jpg atcgrid160.jpg



Natürlich könnt Ihr Euer Kärtchen auch einfach bemalen - schließlich soll es ja ein Künstlerkärtchen sein! Ich hab solche Karten nicht so wirklich gemacht, nur diese hier:

atcgrid027.jpg

Ich hab diese Zeichnungen schon selbst gemacht, aber viel größer und auf normales Zeichenpapier. Diese hier sind eingescannt und ausgedruckt. ;-)

Und diese Kärtchen sind auf die gleiche Weise nach Zeichnugnen des Kinderzeichners H.-J. Stoffels aus Köln entstanden, der Kerstin und Maike nach Fotos von uns gezeichnet hat:

atcgrid028.jpg atcgrid028b.jpg

Aber die Kerstin hat ihre ATC's immer am liebsten einfach bemalt, und das so kreativ, wie es nur ging:

atckerstin043.jpg atckerstin045.jpg atckerstin046.jpg atckerstin059.jpg atckerstin060.jpg atckerstin063.jpg atckerstin064.jpg atckerstin080.jpg atckerstin115.jpg atckerstin119.jpg atckerstin143.jpg atckerstin145.jpg

und auch Maike liebte solche Karten:

atcmaike029.jpg atcmaike032.jpg



Und wenn wir schon mal so richtig kreativ werden… LOL hier kommen die Bastelkärtchen! Meine:

atcgrid009.jpg atcgrid010.jpg atcgrid091.jpg atcgrid119.jpg atcgrid192.jpg

… und Kerstins:

atckerstin001.jpg atckerstin007.jpg atckerstin014.jpg atckerstin024.jpg atckerstin039.jpg atckerstin055.jpg atckerstin070.jpg atckerstin078.jpg atckerstin085.jpg atckerstin099.jpg atckerstin106.jpg atckerstin120.jpg



Zum Schluß unsere allerschönsten! ;-) Hier haben wir etwas ungewöhnlichere Materialien benutzt und wild kombiniert: Papyrus, Naturpapier oder sogar Strandmatte als Hintergründe, Transparentpapier, Eyelets, Streuteile und Eisschirmchen als Akzente - hier ist alles erlaubt! Hier haben wir einfaches Papier mit Milch und Toaster „gealtert“, Fotos auf Folie übertragen und alles Mögliche eingesannt und ausgedruckt. Viel Spaß beim Gucken! ;-)

atcgrid008.jpg atcgrid017.jpg atcgrid044.jpg atcgrid048.jpg atcgrid050.jpg atcgrid055.jpg atcgrid058.jpg atcgrid077.jpg atcgrid111.jpg atcgrid135.jpg atcgrid008.jpg atcgrid184.jpg atcgrid185.jpg atcgrid186.jpg atcgrid187.jpg atcgrid188.jpg atcgrid201.jpg atcgrid202.jpg atcgrid203.jpg atcgrid204.jpg atcgrid214.jpg

Kerstin wollte dann den Vintage-Stil (das ist das Altmodische mit den braungetonten Fotos) mal ausprobieren, Maike fand die Herzchencollagen toll:

atckerstin093.jpg atckerstin094.jpg atcmaike030.jpg atcgrid050.jpg

bastelecke/basteln_grosse/kartenbasteln/atc.txt · Zuletzt geändert: 2008/04/01 18:44 von grid
www.chimeric.de Valid CSS Driven by DokuWiki do yourself a favour and use a real browser - get firefox!! Recent changes RSS feed Valid XHTML 1.0